Mosaik und Kieselsteine

Die ganz besondere Optik und Anziehungskraft

Eine ganz besondere Optik und Anziehungskraft bieten die Muster und Ornamente von Mosaiken und Kieselsteinen. Hier lassen sich beeindruckende Beispiele von Mosaikkunst in Südeuropa entdecken. Ganz gleich ob im Bad, Wohnbereich oder auch im Aussenbereich – mit kontrastreichen Kieselmosaiken erhalten Sie in Ihren vier Wänden einen mediterranen Flair ein Hauch von südlicher Lebensart. Durch die Vielfalt der Gesteinsformen und Farben, zum Beispiel von Kieselsteinen, aber auch von Glasmosaiken wie Farbverläufe oder Bildmotive, sind die unterschiedlichsten Mosaikgestaltungen möglich und können ganz individuell abgestimmt auf Ihre Einrichtung verlegt werden.

Mosaike aus Bruchstein, Kieselstein oder Glas

Es gibt die unterschiedlichsten Materialien um Muster und Ornamente von Mosaiken zu verlegen.

Mosaik & Kieselsteine

Mosaike aus Bruchstein – die alten Zeiten

Bruchsteine sind bereits schon in frühsten Zeiten nachweisbar und werden auch heute noch gerne für dekorative Zwecke eingesetzt. Eine uralte Liebe der Menschheit, die bis heute bewahrt wird. Die im Steinbruch gespaltenen, naturrauhen Bruchsteine werden vorab nach Gütekriterien sortiert. In einem speziellen Verfahren werden die Bruchsteine in großen Trommeln zusammen mit Sand und kleinen Kieselsteinen „getrommelt“, damit die Kanten der Bruchsteine entgratet und entschärft werden. Um die leichtere Weiterverarbeitung zu gewährleisten, werden die so behandelten Steine zu Mosaiken zusammengefügt und auf Netzen vorverlegt. Bruchsteine werden gerne in Bädern oder Spa-Bereiche wegen ihrer rutschhemmenden Wirkung verwendet. Aber auch der dekorativen Wand- und Bodengestaltung sind keine Grenzen gesetzt.

Mosaike aus Kieselsteinen - zeitlos und neutral

Die ersten Mosaike in der griechischen Welt oder im römischen Reich waren schwarz-weisse Kieselsteine. Derzeit besonders im Trend ist die Verlegung von Flusskieselsteinen, die es in den unterschiedlichsten Farben, Formen gibt. Wenn in Ihrem Bad neuer Wind wehen soll und die alten Fliesen ihre besten Tage schon lange hinter sich haben, dann werten Sie Ihr Bad zum Beispiel im Duschboden mit einer individuellen Verlegung von Kieselsteinen ernorm auf. Die Flusskiesel sind zeitlos, wirken niemals aufdringlich und bieten immer eine erfrischende Optik. Die Vielfalt von Möglichkeiten bei der Verlegung von Mosaiken mit Flusskieselsteinen ist schier unbegrenzt. Sie entscheiden ob Sie eine glatte Oberfläche favorisieren oder eine runde Version wählen und welche Lieblingsfarben Sie festlegen möchten.

Glasmosaik eine Vielfalt unterschiedlicher Farben

Eine der beliebtesten Mosaikfliesen ist Glasmosaik. Diese Glasfliesen bieten eine schöne und relativ einfache Gestaltungsmöglichkeit für Bad und WC. Die Fliese ist weder - nicht wie der Name beschreibt fragil - ganz im Gegenteil, Glasmosaik Fliesen sind sehr stabil und vor allem besitzen sie eine leicht zu reinigende Oberfläche. Deshalb ist die Fliesenart Glasmosaik ideal geeignet für Räume mit intensiver Nutzung, wie beispielsweise Bäder, Spa-Bereiche und wo immer Sie möchten.